Fachanwalt für Verkehrsrecht

Fachanwalt Verkehrsrecht - Rechtsanwalt David Urbanik - Bamberg

Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht – Rechtsanwalt David Urbanik

Sie sind viel mit dem Auto unterwegs? Dann kann es schnell passieren, dass Sie in einen Verkehrsunfall verwickelt werden. Damit steht Ihnen oft nicht nur Ärger, sondern auch eine langwierige rechtliche Auseinandersetzung bevor. Wer haftet für den Schaden? Wer ist schuld? Was passiert mit dem Autokredit? Diverse Versicherungsfragen sind zu klären, z.B. mit der Haftpflicht- oder Vollkaskoversicherung. Die Konsequenzen eines Verkehrsunfalls reichen von einem Bußgeldbescheid bis zu einer Klage vor Gericht und auch eine strafrechtliche Verfolgung ist nicht immer ausgeschlossen. In dieser sehr belastenden und oft unübersichtlichen Situation sollten Sie Ihre Interessen durch einen Fachanwalt für Verkehrsrecht wahrnehmen lassen.

Hilfe bei Unfall, Bußgeldbescheid und Straftaten im Straßenverkehr

Wenn es um Fragen zum Verkehrsrecht geht, sind Sie in meiner Kanzlei genau richtig. Als Fachanwalt für Verkehrsrecht helfe ich Ihnen bei allen Streitigkeiten und Rechtsproblemen, die durch einen Unfall oder ein Fehlverhalten im Straßenverkehr für Sie entstanden sind.

Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!

Rechtsanwalt Urbanik hilft bei Blitzer, Bußgeldbescheid und im anderen OrdnungswidrigkeitenverfahrenHaben Sie einen Bußgeldbescheid erhalten? Wird Ihnen ein Abstandsverstoß, eine Geschwindigkeitsüberschreitung, ein Rotlichtverstoß, ein Verstoß gegen Vorschriften zur Ladungssicherung oder ähnliches vorgeworfen und droht möglicherweise die Eintragung von Punkten oder sogar ein längeres Fahrverbot? Hier kann die Hilfe eines Fachanwalts für Verkehrsrecht oft nützlich für Sie sein. Wenn ein Bußgeldverfahren gegen Sie läuft, kann ich wirksam Einspruch für Sie einlegen und Akteneinsicht nehmen. So wird es Ihnen möglich, angemessen auf die Vorwürfe zu reagieren.

Vermeiden Sie Fallstricke bei der Unfallregulierung!

Verkehrsunfall - Verkehrsrecht - Rechtsanwalt David Urbanik - Fachanwalt Verkehrsrecht

Bei einem Verkehrsunfall, z.B. beim Abbiegen, Überholen oder einem Auffahrunfall, drohen Ihnen erhebliche wirtschaftliche Nachteile. Bei der Schadensabwicklung stehen Sie geschulten Sachbearbeitern der Versicherung gegenüber, die den Schaden für ihren Arbeitgeber nach Möglichkeit klein halten sollen. In dieser Situation können Sie ohne professionelle Hilfe keine vollständige Entschädigung erwarten. Sie sollten daher im eigenen Interesse für „Waffengleichheit“ sorgen und einen Fachanwalt für Verkehrsrecht mit der Vertretung Ihrer Rechte beauftragen. Dieser wird dafür sorgen, dass Sie die Entschädigung erhalten, die Ihnen auch tatsächlich zusteht, und er wird auch solche Schadenspositionen berücksichtigen, die nicht allen Anwälten geläufig sind. Dazu gehört beispielsweise bei Unfällen mit Personenschaden der Haushaltsführungsschaden oder der Erwerbsschaden.

Wahren Sie Ihre Rechte im Strafverfahren!

Unfall Straftat Fachanwalt für Verkehrsrecht BambergSchwer wiegen für den Betroffenen oft mögliche strafrechtliche Konsequenzen, die im Verkehrsstrafrecht geregelt sind. Unfallflucht, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Nötigung im Straßenverkehr sind Straftaten, bei denen neben dem Verlust Ihres Führerscheins und einem Fahrverbot, in der Regel auch beträchtliche Geldstrafen drohen. In gravierenden Fällen kann sogar eine Freiheitsstrafe in Betracht kommen. Wenn bei einem Verkehrsunfall eine Person verletzt oder sogar getötet wird, wird ein Ermittlungsverfahren mindestens wegen fahrlässiger Körperverletzung oder fahrlässiger Tötung eingeleitet. Gleiches gilt bei Fahren unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen, z.B. nach dem Konsum von Cannabis, Ecstasy, Kokain, Amphetaminen usw. Verkehrsstraftaten werden oft durch einen Strafbefehl geahndet oder nach einer Anklage vor Gericht verfolgt. Als Beschuldigter in einem Strafverfahren sollten Sie möglichst frühzeitig einen spezialisierten Verkehrsanwalt mit Ihrer Verteidigung beauftragen. Dieser wird nach Akteneinsicht mit Ihnen gemeinsam eine effektive Verteidigungsstrategie erarbeiten. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie im Strafverfahren keine vermeidbaren Nachteile erleiden.

Fahrerlaubnis weg? Vermeiden Sie unnötige Kosten!

Wenn Sie Ihren Führerschein bereits verloren haben, helfe ich Ihnen gerne auch bei der Wiedererlangung. Hier kümmere ich mich um alle rechtlichen Fragen im Verwaltungsverfahren bei der Führerscheinstelle oder vor dem Verwaltungsgericht. Außerdem arbeite ich mit Verkehrspsychologen zusammen, die Ihnen helfen können, die MPU erfolgreich zu absolvieren. So können oft unnötige Kosten vermieden werden.

Fachanwalt für Verkehrsrecht David Urbanik aus Bamberg

Fachanwalt für Verkehrsrecht David Urbanik aus Bamberg
Fachanwalt für Verkehrsrecht David Urbanik

Als Fachanwalt für Verkehrsrecht setze ich mich für Sie ein, wenn es um die Geltendmachung von Schadensersatz und Schmerzensgeld nach einem Unfall, Versicherungsfragen, Bußgeldverfahren, Straftaten im Straßenverkehr oder um Ihren Führerschein geht. Die Gesetze im Verkehrsrecht sind vielschichtig und die Rechtsprechung vielfältig. Es gibt kaum eine Rege ohne Ausnahme. Als Fachbuchautor verschiedener Fachbücher zum Verkehrsrecht (z.B.  zum Straßenverkehrsstrafrecht und zum Ordnungswidrigkeitenrecht) und Fachanwalt für Verkehrsrecht bin ich aufgrund meiner kontinuierlichen Fort- und Weiterbildungen Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen Rund um das Verkehrsrecht. Bei Fragen zum Verkehrsrecht können Sie sich gerne an mich wenden.

0951 / 160 950 50

 

Falls Sie mich einmal nicht sofort telefonisch erreichen können, nutzen Sie gerne das bequeme Kontaktformular. Ich rufe Sie gerne zurück.

    Kontaktieren Sie uns - wir rufen Sie unverzüglich zurück

    Call Now Button